zum Inhalt springen

zur Navigation springen

Erster Kuss vs. erstes Auto

Wie heißt es so schön, den ersten Kuss und das erste Auto vergisst man nicht. Jedoch stellt sich das bei manchem Mann etwas anders dar. Dass die Liebe der Männer zu Autos grenzenlos ist, ist jedem bekannt. Durch eine Studie wurde dies auch noch belegt, denn 93 Prozent der Männer erinnern sich eher an ihr erstes Auto, als an den Namen der ersten Geküssten.
Diese Nachricht könnte für Frauen etwas enttäuschend sein, sie teilen sich demnach den Platz im Herzen eines Mannes mit seinem Auto. Jedoch können wir uns durch eine Statista-Studie sicher sein, dass auch Männer Gefühle entwickeln können. Bleibt nur noch die Frage, wo man(n) seine große Liebe kennenlernt.
Das Autohaus erweist sich als guter Ort für einen ersten Treff mit der neuen Bekanntschaft. Hier steht eine glänzende Schönheit neben der anderen. Verkäufer werden zu Verkupplern und helfen der großen Liebe auf die Sprünge.
Für ihren Einsatz als Armors Pfeil erhalten sie später Nachrichten über das Liebesglück, wie diese:
»Nun 4 Wochen später lässt das Glücksgefühl immer noch nicht nach, wenn ich in den Wagen einsteige. Immer noch ein bisschen wie frisch verliebt.« - Quelle: Die Autohauskenner Bewertungsperlen.
Damit ist klar, das Auto ist wie die große Liebe - nur besser ... Deshalb sollte man beim Autokauf keine halben Sachen machen. Liebe und Autokauf sind Vertrauenssache. Aus diesem Grund sollte man bei beidem auf den richtigen Partner setzen.
Bei der Liebe kann Ihnen leider keiner helfen, da müssen Sie ganz auf Ihre eigenen Gefühle vertrauen. Beim Autokauf können Sie auf vertrauenswürdige Bewertungen anderer glücklich Verliebter setzen. Ihrem Liebesglück steht damit nichts mehr im Wege. Sollte bei diesem Gefühlshoch versehentlich der erste Kuss mit dem Autoverkäufer ausgetauscht werden, garantieren wir auch ganz ohne Studie, dass dieser für beide unvergessen sein wird.
Ordentlich Spritgeld gefällig?
Einfach beim Strom sparen.
Was für mich möglich ist: hier unverbindlich Rechner ausprobieren.