zum Inhalt springen

zur Navigation springen

Internationale Hupkonzerte

Es gibt ein Land, das die Spitze der internationalen Hupkonzerte anführt. Hier drücken die Einwohner am meisten auf die Hupe. Der Ländervergleich zeigt, dass die Hupgewohnheiten der Inder ganz weit vorne liegen. In Indien wird jede eigene und fremde Fahraktion mit der Hupe kommentiert.
Huprekordmeister Indien - egal wann, egal wo, egal warum, Hauptsache hupen
Das größte Hupkonzert der Welt findet auf den Straßen von Indien statt. Dort wird die Hupe tagtäglich benutzt, um jemanden zu warnen, zu grüßen oder ganz generell als Kommunikationsmittel. Die Inder hupen beim Überholen, Bremsen, Losfahren und Parken, also am liebsten immer und überall. Schon in der Fahrschule wird den Schülern erklärt, wie diese im indischen Verkehr mit der Hupe "überleben" können.
Selbst die Automobilindustrie hat sich auf die Hupgewohnheiten der Inder eingestellt. Der Automobilzulieferer Hella aus Lippstadt stellt sein Hupenportfolio auf den indischen Markt ein. Indische Hupen müssen deutlich belastbarer sein. (Interkulturelles Marketing)
Noch mehr Hupkonzerte
Auch andere Teile der Welt wollen den Hupkonzerten von Indien in nichts nachstehen. Wer gerne reist oder geschäftlich unterwegs ist, der hat bestimmt schon die ein oder andere Erfahrung gemacht. Wie z. B. mit der Dauerhuperei der Taxifahrer in Peru oder der Hup-Einsatz von Busfahrern in Vietnam.
Die Hupe als Flirtversuch oder Ausdruck südländischen Temperaments
Andere Länder, andere Gründe zu hupen. Wie in Indien dient die Hupe auch bei Südländern als Kommunikationsmittel. Die südländische Hupe möchte dabei besonders eines signalisieren: Schau mir in die Augen und nicht in meine Scheinwerfer.
Das Klischee eines richtigen Südländers bedient sich besonders seiner emotionalen und temperamentvollen Art. Da wird gerne der hübschen Frau, die man im vorbeifahren sichtet, lautstark verdeutlicht, dass sie einem gefällt. Man(n) kann die Finger einfach nicht von der Hupe lassen. Außerdem gibt es kein besseres Mittel, um auf sich aufmerksam zu machen. Das Auge guckt, die Hand reagiert und das Signal für den Macho hoch zu Automobil ertönt.
Ordentlich Spritgeld gefällig?
Einfach beim Strom sparen.
Was für mich möglich ist: hier unverbindlich Rechner ausprobieren.