zum Inhalt springen

zur Navigation springen

Erleichterung durch Parkapps

Stress und Hektik wegen der Parkuhr ist ein allseits bekanntes Problem. Doch jetzt kann dieses Problem ganz einfach gelöst werden und zwar mit Ihrem Smartphone. Sie können Ihr Parkticket nämlich über Ihr Smartphone buchen, bezahlen, verlängern oder auch verkürzen. Dies ist vielfältig möglich, per Anruf, App oder SMS.
Parken per App
Der wahrscheinlich einfachste Weg ist per App. Eine der bekanntesten Apps ist „EasyPark“. Einmal heruntergeladen können Sie diese jedes Mal aufs Neue benutzen. Die App zeigt an, in welcher Parkzone Sie sich befinden, dies erfolgt durch GPS. Daraufhin geben Sie Ihr Autokennzeichen an und bestimmen die ungefähre Parkdauer, indem Sie ein Rädchen in der App drehen. Sie können die Parkdauer verlängern, aber auch vorzeitig beenden. Damit die Mitarbeiter des Ordnungsamtes Bescheid wissen, dass Ihr Parkschein per App läuft, sollten Sie einen Zettel mit der Aufschrift „EasyPark“ hinter die Windschutzscheibe legen. Das Bezahlen der Parkgebühren erfolgt über die angegebene Bezahlmethode.
Parken per SMS
Der Vorgang Parken per SMS funktioniert ähnlich. Wenn Sie nach langer Suche endlich eine Parklücke gefunden haben, senden Sie die sechsstellige Nummer, die am Automaten steht, Ihr Kennzeichen und die Parkdauer in Minuten an die Nummer des jeweiligen mobilen Parkdienstes. Die Parkdauer trennen Sie von den anderen beiden Angaben jedoch mit einem Punkt ab.
„525001ddue221.40“, dies bedeutet, dass das Fahrzeug mit dem Kennzeichen DD-UE-221 in der Parkzone 525001 40 Minuten parken möchte. Als Bestätigung bekommen Sie eine automatische SMS zugeschickt. Jedoch sollten Sie aufpassen, dass sich keine Fehler einschleichen, diese kann man nicht direkt verbessern.
Parken per Anruf
Die dritte Methode funktioniert über einen Anruf. Sie wählen einfach die Nummer des dafür verantwortlichen Dienstes. Eine Stimme bittet Sie dann um die Eingabe der Parkzone, dies erfolgt über die Tastatur. Jedoch müssen Sie, ähnlich wie bei der App, eine einmalige Registrierung vornehmen.
Verlängern können Sie bei allen drei Methoden über Ihr Smartphone.
Falls Sie sich für eine der drei Methoden entschieden haben, sollten Sie im Vorhinein herausfinden, ob die Methode in der ausgewählten Parkzone auch genutzt werden kann.
Ordentlich Spritgeld gefällig?
Einfach beim Strom sparen.
Was für mich möglich ist: hier unverbindlich Rechner ausprobieren.